Sie verwenden einen veralteten Browser. Für ein schnelleres und sichereres Surfen auf unserer Webseite benutzen Sie bitte einen aktuellen Browser.
360-Grad-Rundgang der Grundriss Schmiede

Wofür einen 360-Grad-Rundgang?

Die Marketinginstrumente für eine zum Verkauf oder zur Vermietung stehenden Immobilie sind vielfältig. Mit einem 360-Grad-Rundgang setzen Sie Ihrer Immobilienanzeige das i-Tüpfelchen auf. Sie runden damit das Informationsangebot einer zur Vermarktung stehenden Immobilie ab und können den Prozess rund um den Verkauf oder die Vermietung deutlich beschleunigen. Der Interessent erhält durch den Rundgang einen direkten Einblick der Immobilie und kann sie virtuell bereits vorab besichtigen. So sparen sich sowohl Immobilienvermittler aber auch potenzielle Kunden die Zeit, einer realen Besichtigung durchzuführen. Anhand des virtuellen Rundganges wird schnell deutlich, wenn die Immobilie ein Wunschkriterium der Interessenden nicht erfüllt. Mit unserem 360-Grad-Rundgang können Sie aber auch einfach Interessenten aus einer anderen Stadt oder gar einem anderen Land eine Immobilie zeigen, die sonst nur umständlich mit hohem Kosten- und Zeitaufwand zu besichtigen wäre.

Um potenziellen Käufern oder Mietern die beste Entscheidungsgrundlage zu geben, sollten so viele Informationen wie möglich rund um die Immobilie bereitgestellt werden. Eine Immobilienanzeige mit guten Fotos, ausführlichen Eckdaten und einem ansprechenden Grundriss sollte dabei die Basis bilden. Doch wir sagen, man kann noch viel mehr aus einer Immobilienanzeige rausholen! Nicht alle Menschen sind visuell geprägt und können sich die Räumlichkeiten einer Immobilie anhand von Bildern und 2D Grundrissen schwer vorstellen. Selbstverständlich ersetzt kein digitales Tool eine reale Besichtigung vor Ort. Denn bei einer Besichtigung werden noch einmal andere Sinne und Wahrnehmungen angesprochen. Das ist mehr als je in eine Werbeanzeige verpackt werden kann. Doch um einen guten ersten Eindruck der Immobilie zu erhalten,  empfiehlt es sich noch zusätzlich einen 360-Grad-Rundgang mit in die Anzeige einzubauen. Mit einem 360-Grad-Rundgang, können die Immobilieninteressenten wie in einem Computerspiel aktiv durch die Wohnung, das Einfamilienhaus oder das Büro „laufen“ bzw. navigieren. Hinzu kommt, dass bereits viele der bekannten Immobilienportale Immobilienanzeigen mit 360-Grad-Rundgängen darstellen. Ihre Immobilienanzeige hebt sich durch den virtuellen Rundgang ab, wodurch die Anzahl der Aufrufe sich erhöhen kann.

Ein 360-Grad-Rundgang kann aber auch hilfreich sein, einen Käufer oder Nachmieter für eine vermietete Wohnung oder ein vermietetes Einfamilienhaus zu finden. Man kann mit potenziellen Interessenten bereits am Bildschirm die Immobilie virtuell besichtigen. Somit wird die Anzahl der Besichtigungen vor Ort reduziert.

360-Grad-Kamera

Keine Wartezeit

Laden Sie Ihre Panoramafotos der Immobilie in Ihrem Account hoch und erstellen Sie sofort einen 360-Grad-Rundgang

Multi Channel

Nutzen Sie den 360-Grad-Rundgang auf Ihrer Internetseite, auf Facebook, im Exposé und Onlineanzeigen

Individuelle Oberfläche

Passen Sie die Oberfläche mit Ihrem Coporate Design und Ihrem Firmenlogo an

Vermarktungszeit

Verkürzen Sie die Vermarktungszeit Ihrer Immobilie mit noch mehr Marketingmöglichkeiten

Staffelpreise

Kostengünstige Staffelpreise für Ihren Erfolg

Übersicht

Einfache Erstellung von modernen und professionellen 360-Grad-Rundgänge

Gewerbekunde
Privatkunde
Mit der Grundriss Schmiede

Präsentieren Sie die Immobilie im besten Licht

Runden Sie Ihre Immobilie und Ihre Immobilienanzeigen mit einem 360-Grad-Rundgang ab

Jetzt registrieren und Paket buchen
360-Grad-Rundgang Hotel